Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Hosting für Linux (cPanel) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Entfernen einer Domain aus dem Linux-Hosting

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Domain aus Ihrem Linux Hosting-Konto zu entfernen. Wie entfernen Sie es hängt davon ab , ob sie die primäre oder eine sekundäre oder Add - on - Domäne auf dem Konto sind.

  • Handelt es sich um die primäre Domain für das Konto, können Sie die Domain entweder vollständig stornieren oder die primäre Domain für das Konto ändern .
  • Handelt es sich um einen sekundären oder zusätzlichen Domainnamen für das Konto, befolgen Sie diese Schritte, um es zu entfernen.
  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy- Produktseite.
  2. Klicken Sie unter Web Hosting (Webhosting) neben dem Linux-Hosting-Konto, das Sie verwenden möchten, auf Manage (Verwalten).
    Auf „Manage“ (Verwalten) klicken
  3. Klicken Sie im Dashboard Ihres Kontos auf cPanel Admin.
  4. Klicken Sie auf der cPanel-Startseite im Abschnitt Domains auf Add-on-Domains.
  5. Klicken Sie im Abschnitt Addon-Domains neben der Domain, die Sie entfernen möchten, in der Spalte Aktionen auf den Papierkorb.
  6. Klicken Sie auf Entfernen . cPanel entfernt die Add-on-Domain aus dem Konto.

Weitere Informationen

Wenn Sie einen Domainnamen aus Ihrem Hosting-Konto entfernen, können Sie:

  • Legen Sie eine andere Domain als primären Domainnamen für dieses Hosting-Konto fest.
  • Fügen Sie den entfernten Domainnamen zu einem anderen Hosting-Konto hinzu.

Wenn Sie Domainnamen löschen, kann es bis zu 24 Stunden dauern, bis Sie sie zu einem anderen Konto hinzufügen können.

Warnung: Wenn Sie den Domainnamen aus Ihrem Hosting-Konto löschen, werden alle zugehörigen E-Mail-Adressen, die Sie im cPanel-Dashboard erstellt haben, ebenfalls entfernt.