Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Einrichten der PHP-Fehlerprotokollierung

Wenn Sie PHP-Fehler beheben möchten, sollten Sie Ihre PHP-Protokolle überprüfen. Wenn Sie keine PHP-Protokolle überprüfen möchten, richten Sie die Protokollierung wie folgt ein:

Hinweis: Informationen zur Fehlerprotokollierung in WordPress und Managed WordPress finden Sie unter Aktivieren Sie das Debuggen, um Fehler in WordPress anzuzeigen..

  1. Sie sollten Ihre Site immer sichern, bevor Sie Änderungen an Ihrer Site vornehmen.
  2. Suchen Sie Ihre PHP-Initialisierungsdatei .
  3. Bearbeiten Sie die Datei. ( cPanel / Plesk / VPS )
  4. Fügen Sie folgende Zeile in Ihre Initialisierungsdatei ein:
    error_log = /path/to/your/webroot/php_error.log
    • error_log ist die PHP-Funktion, die den Webserver anweist, Ihre Protokolle in einer neuen Datei auszugeben.
    • /path/to/your/webroot/php_error.log ist der Pfad zu Ihrem neuen Protokoll.
      • Achten Sie darauf, / path / to / your / webroot durch den tatsächlichen Pfad zu ersetzen, den Ihr Hosting-Konto verwendet.
      • Was ist mein absoluter Pfad? ( cPanel / Plesk ).
  5. Erstellen Sie eine Datei namens php_error.log im Webroot Ihres Hostings.
  6. Starten Sie Ihre PHP-Prozesse neu ( cPanel / Plesk ).

Nächste Schritte:

  • Überprüfen Sie Ihre php_error.log auf Fehlerdetails. ( cPanel / Plesk / VPS )

Weitere Informationen

  • Weitere Informationen zu PHP-Fehlerprotokollen finden Sie unter PHP.net .