Domain Ihres Kontos ändern

Wenn Sie den primären Domainnamen eines Hostingkontos ändern, können Sie auch den Domainnamen ändern, der mit dem Web-Root-Verzeichnis des Kontos verknüpft ist.

Folgendes sollten Sie dabei beachten:

  • Wenn Sie den Domainnamen, den Sie als primären gehosteten Domainnamen verwenden möchten, bereits hinzugefügt haben, müssen Sie ihn zunächst entfernen. Sie müssen evtl. auch alle Subdomains Ihres primären Domainnamens entfernen, bevor Sie ihn ändern können (Web & Classic / cPanel / Plesk / Managed WordPress).
  • Wenn Ihr Hostingkonto ein SSL-Zertifikat besitzt, können Sie den primären Domainnamen nur ändern, wenn Sie auch Ihr SSL aufheben. Weitere Informationen finden Sie unter
    .
  • Unter WordPress® vorgenommene Installationen können durch das Ändern der primären Domain gesprengt werden. In diesem Fall rufen Sie bitte die Anleitungen zur WordPress-Website auf.
  1. Melden Sie sich bei der Kontoverwaltung an.
  2. Klicken Sie auf Webhosting.
  3. Melden Sie sich mit Ihren Anmeldedaten von GoDaddy bei Gateway an.
  4. Klicken Sie unter dem Konto, dessen Domain Sie ändern möchten, auf Einstellungen.
  5. Geben Sie die Domain ein, die Sie verwenden möchten, bzw. wählen Sie diese aus und klicken Sie dann auf Domain ändern.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.