|  Start
Hilfe

Managed WordPress Hilfe

Domain auf meiner Managed WordPress-Website ändern

Sie können den Domainnamen Ihres Managed WordPress-Kontos ändern.

Schau dir dazu weiter unten auf der Seite ein kurzes Video an.

  1. Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an und öffnen Sie Ihr Produkt. (Benötigen Sie Hilfe beim Öffnen des Produkts?)
  2. Wählen Sie in der Menüleiste Einstellungen.
  3. Wählen Sie im Bereich Domains die Option Domain anhängen.
  4. Wählen Sie im Pulldown-Menü Domain wählen eine Domain aus diesem Konto oder wählen Sie Externe Domain oder Subdomain hinzufügen, um eine in einem anderen Konto registrierte Domain oder eine Subdomain zu verwenden.
  5. Wählen Sie Diese Domain als primäre Domain für Ihr Konto festlegen.
  6. Wählen Sie Anhängen.

Hinweis: Allerdings kann es 24 bis 48 Stunden dauern, bis DNS-Änderungen wirksam werden.

Wie geht das?

Ähnliche Schritte

Nach dem Ändern des Domainnamens möchten Sie eventuell die DNS-Einstellungen des Domainnamens ändern. Diese finden Sie unter Anzeigen meiner IP-Adresse.

Weitere Informationen

Falls die gewünschte Domain von einem anderen Hosting-Konto, einschließlich Subdomains, verwendet wird, müssen Sie sie zuerst aus dem entsprechenden Konto entfernen (cPanel/Plesk/Managed WordPress).

Sie können manuell eine Domain eingeben, die nicht in Ihrem GoDaddy-Konto enthalten ist. Dazu müssen Sie den A record für diese Domain aktualisieren, sodass er auf Ihre IP-Adresse von Managed WordPress verweist.

Wenn Ihr Hosting-Konto ein SSL-Zertifikat aufweist, deinstallieren Sie es, bevor Sie die primär gehostete Domain ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Widerrufen eines Zertifikats.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.