Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Workspace-E-Mail Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Ändern Sie die Einstellungen für Workspace Email von POP in IMAP

Um Ihre E-Mail-Einstellungen von POP zu IMAP zu ändern, aktualisieren Sie Ihren Kontotyp in Ihrem E-Mail-Client oder richten Sie das Konto mit IMAP ein. Der Kontotyp kann für einige Kunden wie Apple Mail, Outlook 2010, Outlook 2013, Outlook 2016 und Thunderbird nicht geändert werden. Wenn Sie IMAP mit diesen Clients verwenden möchten, müssen Sie das Konto für Ihre Eingangs- und Ausgangsserver einrichten.

  1. Melden Sie sich bei Webmail an. Verwenden Sie Ihren GoDaddy-Benutzernamen und Ihr Passwort (Ihre E-Mail-Adresse und das Passwort für Workspace Email funktionieren hier nicht).
  2. Wechseln Sie, falls noch nicht geschehen, zur klassischen Ansicht .
  3. Wählen Sie im Menü Hilfe den Eintrag E-Mail-Setupcenter.
  4. Unter E-Mail-Servereinstellungen sehen Sie die Einstellungen für Ihren Eingangs- und Ausgangsserver.
  5. Navigieren Sie in Ihrem E-Mail-Client zu den Kontoeinstellungen und geben Sie Folgendes ein:
    • Posteingangsserver : Ihr IMAP-Posteingangsserver
    • Postausgangsserver : Ihr SMTP-Ausgangsserver
    • Eingangsport : 143 (ohne SSL) oder 993 (mit SSL)
    • Ausgehender Port : 25, 80 oder 3535 (ohne SSL); 465 oder 587 (mit SSL)

    Hinweis: Wenn Sie in Ihrem POP-Konto E-Mail-Ordner erstellt haben, müssen Sie sie in Ihrem IMAP-Konto erneut erstellen.

    Mehr Info