Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Hosting für Windows (Plesk) Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Ändern Sie den Stammordner einer sekundären Domain in Windows Hosting

Wenn Sie Ihrem Deluxe- oder Ultimate Plesk-Hostingkonto bereits eine sekundäre Domain hinzugefügt haben, können Sie den Stammordner ändern, der von dieser Domain verwendet wird. Dadurch ändert sich der Ordner, den deine sekundäre Domain für ihre Websites verwendet.

Hinweis: Sie wissen nicht, welche Art von Hosting Sie haben? Sie können dies in Ihren Kontoeinstellungen herausfinden .

  1. Klicken Sie auf der Plesk-Startseite neben der Domain, die Sie ändern möchten, auf Hosting-Einstellungen .
    1. Sie verwenden Plesk nicht? Melden Sie sich bei Ihrem GoDaddy-Konto an.
    2. Klicken Sie auf Webhosting.
    3. Klicken Sie neben dem Hosting-Konto, das Sie verwenden möchten, auf Verwalten.
    4. Klicken Sie auf Plesk-Administrator .
    5. Führen Sie Schritt 1 wie oben beschrieben durch.
  2. Geben Sie im Feld Dokumentstamm den neuen Pfad für diese Domain ein. Dies ist der neue Root-Ordner für Ihre Website.

    Hinweis: Wenn Sie bereits eine Anwendung für diese Domain installiert haben, können Sie den Root-Ordner der Domain erst ändern, nachdem die Anwendung entfernt wurde.

  3. Klicken Sie unten auf der Seite auf OK.

Der sekundäre Domainname verweist nun auf den neuen Ordner. Wenn sich Ihre Website-Dateien in dem neuen Ordner befinden, wird Ihre Website angezeigt, wenn Sie in einem Webbrowser zu Ihrer Domain navigieren.

Nächste Schritte

  • Sie können Ihre alten Website-Dateien mit dem Plesk-Dateimanager in das neue Dokumentstammverzeichnis verschieben.
  • Alternativ können Sie einen FTP-Client verwenden , um Ihre Dateien in das neue Dokumentstammverzeichnis zu verschieben.