Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

Website-Baukasten Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Ändern meiner Geschäftsdaten

Wenn Sie sich für den Online-Shop registrieren, verwendet er Ihre Einstellungen, um die meisten Ihrer Geschäftsdaten automatisch auszufüllen. Ihre Geschäftsdaten werden in Ihren E-Mails und Rechnungen angezeigt. Manchmal müssen Sie die Einstellungen anpassen: Ihr Unternehmen hat zwar seinen Sitz in Großbritannien, aber Sie verkaufen Produkte hauptsächlich in den USA.

  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy-Produktseite.
  2. Scrollen Sie zu Website Builder und wählen Sie neben Ihrer Website die Option Verwalten.
  3. Wählen Sie in Ihrem Dashboard Handel und dann unter Allgemein die Option Shop-Einstellungen.
    • Premium-Online-Shop: Gehen Sie in Ihrem Dashboard zu Einstellungen > Geschäftsinfo.
  4. Auf dem Register Allgemein wurden die meisten grundlegenden Geschäftsdaten beim Erstellen Ihres Shops automatisch eingetragen. Sie können diese Felder jedoch nach Bedarf ändern:
    • Land / Region: Wählen Sie über das Menü ein anderes Land aus.
      • Beachten Sie, dass sich Ihre Wahl auf Ihre verfügbare Zahlungsmethode auswirken kann (beispielsweise GoDaddy Payments, Stripe oder PayPal), da nicht jede Methode weltweit unterstützt wird.
      • Für Website Builder sind Marktplätze auch auf einige Länder wie die USA, Kanada, Großbritannien und Australien beschränkt.
    • Währung: Standardmäßig ist die Währung mit der Wahl des Landes / der Region gekoppelt. Beispiel: Australischer Dollar (AUD), Brasilianischer Real (BRL), Euro (EUR), Japanischer Yen (JP & # 165;) usw. Wenn Sie die Währung ändern, kann es einige Minuten dauern, bis die Änderung auf Ihr Konto angewendet wird speichern.
    • Hinweis für Premium-Online-Shop: Wenn Sie die Währung ändern, nachdem Sie mit dem Verkauf von Produkten begonnen haben, werden die Abschnitte Momentaufnahme und wöchentliche Aufschlüsselung des Dashboards auf Null zurückgesetzt ( weitere Informationen ).

    • Messsystem: Wechseln Sie bei Bedarf zwischen US / Imperial und Metrischem System. Die von Ihnen ausgewählte Maßeinheit wird zur Bestimmung der Versandkosten verwendet, wenn Sie eine gewichtsabhängige Versandart einrichten.
    • Datumsformat: Wählen Sie eines von drei Formaten, um es an Ihren Verkaufsort anzupassen. Dieses Datumsformat wird in Ihren E-Mails und Rechnungen zur Bestellbestätigung angezeigt.
  5. Wählen Sie Speichern , um Ihre Änderungen zu übernehmen.

Hinweis für den Website Builder-Online-Shop: Möglicherweise müssen Sie auch Ihren Versandort aktualisieren. Wählen Sie im Dashboard die Option Handel und unter Allgemein die Option Versandarten . Wählen Sie dann Standort ändern .

Weitere Informationen