Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

E-Mail-Marketing Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Alles über Registrierungsformulare

E-Mail-Registrierungsformulare (auch als „Webformulare“ bezeichnet) sind Abonnementfelder, die Sie Ihrer Website, Ihrem Blog oder Ihrer Seite für soziale Netzwerke hinzufügen können, um neue E-Mail-Abonnenten zu sammeln. Alle über Ihr E-Mail-Registrierungsformular gesammelten Anmeldungen werden direkt Ihren hinzugefügt.

Warum sollten Sie E-Mail-Registrierungsformulare verwenden?

Registrierungsformulare erstellen hochwertige E-Mail-Listen. Wenn Sie eine spezifische Registrierungsoption erstellen, wissen Sie, dass Anmeldungen definitiv daran interessiert sind, Ihre Inhalte per E-Mail zu erhalten! Der beste Ort, um ein E-Mail-Registrierungsformular hinzuzufügen, ist an einer gut sichtbaren Stelle auf Ihrer Website, etwa in Ihrer Seitenleiste.

Wenn Sie Kunden in Ihre E-Mail-Liste aufnehmen möchten, empfiehlt es sich, während des Kaufvorgangs eine separate E-Mail-Registrierungsoption hinzuzufügen. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Ihre Anmeldungen aktiv aktiviert werden.

Welche Informationen müssen mit einem Registrierungsformular erfasst werden?

Oft reicht eine E-Mail-Adresse aus. Halten Sie es einfach. Wenn Sie für Ihr E-Mail-Marketing keine zusätzlichen Angaben benötigen, geben Sie diese bitte nicht in das Formular ein. Die Felder, die am häufigsten in ein Formular eingefügt werden, sind Name und E-Mail.

Anleitungen für das Registrierungsformular:

Formular erstellen : Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung der Grundlagen

Erweiterte Formularoptionen : Erläuterung der Menüoptionen im Register „Erweitert“, einschließlich Zielseiten!

Theme-Optionen : Erfahren Sie, wie Sie Ihren Anmeldeformularstil mit den Theme-Tools anpassen.

Veröffentlichungsoptionen : So binden Sie Ihr Registrierungsformular in Ihre Website ein.

WordPress : Fügen Sie Ihr Anmeldeformular zu Ihrer WordPress-Website hinzu.

Facebook : Fügen Sie ein Register für das Anmeldeformular zu Ihrer Facebook-Business- oder Fan-Seite hinzu.

Freigabeoptionen : Hier erfahren Sie, wie Sie die URL für Ihr Registrierungsformular an eine beliebige Stelle freigeben.

Nächster Schritt

  • Erstellen Sie nach der Erstellung und Veröffentlichung Ihres Registrierungsformulars mit den Anleitungen wie oben beschrieben eine Begrüßungs-E-Mail für Ihre neuen Abonnenten.

Weitere Informationen