|  Start
Hilfe

Domains Hilfe

Aktualisierungen der Kontaktinformationen meines Registranten genehmigen

Es ist ein wesentlicher Bestandteil der Pflege Ihrer Internetpräsenz, Ihre Domain-Kontaktinformationen auf dem neuesten Stand zu halten. Falls Sie die Organisation, den Namen oder die E-Mail-Adresse Ihres Registranten ändern, verlangt ICANN, dass Sie die Änderungen genehmigen. Wir senden Ihnen eine E-Mail mit einem Link, um die Genehmigung abzuschließen. Es ist von der Art der Aktualisierung abhängig, wo Sie die E-Mail erhalten.

Bei Änderung der Registranteninformationen zu …

  • Organisation, Vorname oder Nachname geht die Genehmigungs-E-Mail an die E-Mail-Adresse des Registranten, die derzeit auf dem Domain-Namen aufgeführt ist, und an die E-Mail-Adresse des Kontos. Sie erhalten nur eine E-Mail, wenn diese Adressen übereinstimmen.
  • E-Mail-Adresse geht die Genehmigungs-E-Mail an die E-Mail-Adresse des Registranten, die derzeit auf dem Domain-Namen aufgeführt ist, und an die E-Mail-Adresse des Kontos. Sie erhalten nur eine E-Mail, wenn diese Adressen übereinstimmen. Sobald Sie die Änderung genehmigen, wird eine finale Genehmigungs-E-Mail an die neue E-Mail-Adresse gesendet.

Vervollständigen Sie den Genehmigungsprozess mithilfe der von uns gesendeten E-Mails.

  1. Klicken Sie in der Genehmigungs-E-Mail auf Aktualisierung überprüfen und genehmigen. (Können Sie die E-Mail nicht finden? Genehmigungs-E-Mails werden an die aktuelle E-Mail-Adresse des Registranten und/oder Einkäufers gesendet.)
  2. Prüfen Sie die Änderungen der Kontaktangaben.
  3. Wählen Sie aus, ob Sie die freiwillige 60-tägige Übertragungssperre aktivieren oder deaktivieren. GoDaddy empfiehlt die Sperre, damit die Domain in Ihrem Konto sicher bleibt.

    Hinweis: Domains mit .au unterliegen nicht der 60-tägigen Übertragungssperre.

  4. Klicken Sie auf Ja, Kontaktdaten aktualisieren.
  5. Falls Sie die E-Mail-Adresse des Registranten aktualisiert haben, erhält die neue E-Mail-Adresse ebenfalls eine Genehmigungs-E-Mail. Klicken Sie auf den Link in der E-Mail und genehmigen Sie die Änderungen, um die Aktualisierung abzuschließen.

Diese E-Mails laufen nach 5 Tagen ab. Falls Sie den Genehmigungsprozess nicht innerhalb von 5 Tagen abschließen, werden Ihre Aktualisierungen nicht beendet und Sie müssen die Kontaktinformationen erneut aktualisieren.

Weitere Informationen


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.