GoDaddy Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Aktualisieren Sie Ihre Steuerzahler-Identifikationsnummer, damit sie mit den IRS-Datensätzen übereinstimmt

Für Personen mit Wohnsitz in den USA benötigt der Internal Revenue Service (IRS) Ihren Namen und die Identifikationsnummer des Steuerpflichtigen — wie Ihre Arbeitgeber-Identifikationsnummer (EIN) oder Sozialversicherungsnummer (SSN) — um die Informationen in ihren Dateien oder in den Dateien der Verwaltung für soziale Sicherheit (SSA) abzugleichen. Wenn der Name und EIN oder SSN auf Ihrem Formular W-9 nicht mit den hinterlegten Daten übereinstimmen, müssen Sie Ihre Informationen aktualisieren.

Wählen Sie unten den entsprechenden Link aus und befolgen Sie die Schritte zum Aktualisieren Ihrer Informationen.

Hinweis: Abschnitt 4 von GoDaddy Universal-Nutzungsbedingungen müssen Sie genaue Kontoinformationen angeben. Sie müssen Ihre Daten unbedingt bis zum 31. Dezember 2023 aktualisieren, damit Sie im Jahr 2024 Zahlungen erhalten.

Korrektur falscher Kombinationen aus Name und TIN

Verwenden Sie die Anweisungen in den folgenden Abschnitten, um Informationen für Einzelpersonen und Nicht-Einzelpersonen und bestimmte Einzelunternehmen zu korrigieren.

Berichtigung von Informationen für Einzelpersonen

  1. Wenn der Nachname und die SSN in Ihrem Konto mit Ihrer Sozialversicherungskarte übereinstimmen, wenden Sie sich an Ihre örtliche SSA-Niederlassung, um die Informationen zu überprüfen und Probleme zu beheben.
  2. Wenn sich die SSN in Ihrem Konto von Ihrer Sozialversicherungskarte unterscheidet, der Nachname aber identisch ist, geben Sie Ihren Namen und Ihre SSN wie auf Ihrer Sozialversicherungskarte angegeben an.
  3. Wenn sich der Nachname in Ihrem Konto von der Sozialversicherungskarte unterscheidet, die SSN aber identisch ist:
    1. Wenn der Nachname in Ihrem Konto richtig ist, wenden Sie sich an SSA, um den Namen auf Ihrer Sozialversicherungskarte zu korrigieren.
    2. Wenn der Nachname auf Ihrer Sozialversicherungskarte korrekt ist, geben Sie diesen Namen und Ihre SSN an.
  4. Wenn sich der Nachname und die SSN in Ihrem Konto von Ihrer Sozialversicherungskarte unterscheiden:
    1. Wenn der Nachname und die SSN auf Ihrer Sozialversicherungskarte korrekt sind, geben Sie diesen Namen und diese SSN an.
    2. Wenn der Nachname in Ihrem Konto und die SSN auf Ihrer Sozialversicherungskarte korrekt sind, gehen Sie wie in Abschnitt 3 (a) beschrieben vor.

Nachdem Sie Ihren richtigen Namen und Ihr TIN ermittelt haben, müssen Sie uns (und anderen Zahlungspflichtigen) diese Informationen für alle Ihre Konten mitteilen, um künftige Probleme zu vermeiden.

Berichtigung von Informationen für Nicht-Einzelpersonen und bestimmte Einzelunternehmen

Bei Trusts, Nachlassunternehmen, Personengesellschaften und ähnlichen Einrichtungen ist das TIN die Arbeitgeber-Identifikationsnummer (EIN). Das EIN in Ihrem Konto ist möglicherweise falsch, wenn es nicht die Nummer des tatsächlichen Inhabers enthält. Beispiel: Ein Investment-Club- oder Bowling-League-Konto sollte die EIN und den Namen der Organisation haben und nicht die SSN eines Mitglieds. Bitte geben Sie den Namen und EIN ein.

Ein Einzelunternehmen muss seinen individuellen Namen und entweder seine SSN oder EIN für sein Einzelunternehmen angeben. Der Einzelunternehmer kann auch den Firmennamen angeben, jedoch muss sein individueller Name zuerst aufgeführt werden. Bitte geben Sie den individuellen Namen und SSN oder EIN an.

Weitere Informationen