Aktualisieren des Signaturalgorithmus Ihres Zertifikats auf SHA-2

Wenn Sie ein SHA-1-Zertifikat verwenden, müssen Sie dessen Signaturalgorithmus in SHA-2 ändern, um die Sicherheit Ihres Zertifikats zu gewährleisten.

Aktualisieren Ihres Zertifikats auf SHA-2

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Kontoverwaltung an.
  2. Klicken Sie auf SSL-Zertifikate.
  3. Klicken Sie neben dem gewünschten Zertifikat auf Verwalten.
  4. Klicken Sie neben dem gewünschten Zertifikat in der Spalte Aktionen auf Status anzeigen.
  5. Klicken Sie auf Verwalten.
  6. Klicken Sie auf Ändern des Verschlüsselungsalgorithmus und/oder des Zertifikatausstellers.
  7. Wählen Sie unter Zertifikataussteller und Verschlüsselungsverfahren eine der Optionen, die SHA-2 enthalten.

    HINWEIS: Sie können Ihren Zertifikataussteller ändern, indem Sie entweder Starfield oder GoDaddy auswählen. Diese Informationen werden nur angezeigt, wenn ein Besucher Ihrer Website die Details des Zertifikats im Browser aufruft.

  8. Klicken Sie auf Save (Speichern).
  9. Klicken Sie auf Alle gespeicherten Änderungen absenden.

Ihr aktualisiertes Zertifikat steht sofort zum Download zur Verfügung (weitere Informationen).

Sie müssen dieses aktualisierte Zertifikat auf Ihrem Server installieren (weitere Informationen).

Anschließend entfernen wir innerhalb von 72 Stunden das alte Zertifikat von unserem System. Um den Service unterbrechungsfrei aufrecht zu erhalten, müssen Sie das aktualisierte Zertifikat sofort installieren (weitere Informationen).


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.