Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

SSL-Zertifikate Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Hinzufügen oder Entfernen von alternativen Antragstellernamen zu meinen UCC-Zertifikaten

Subject Alternative Names (SANs) sind zusätzliche, nicht primäre Domainnamen, die durch Ihr UCC SSL-Zertifikat geschützt sind. Nach Ihrem UCC-Zertifikat ausgestellt ist, können Sie jederzeit alternative SANs des Antragstellers hinzufügen oder entfernen.

Hinweis: Wenn Sie Ihre SANs ändern, wird ein neues Zertifikat generiert auf Ihrem Server installieren . Ihr altes Zertifikat bleibt nur 72 Stunden lang gültig, nachdem das neue Zertifikat ausgestellt wurde.

So fügen Sie einen alternativen Antragstellernamen hinzu

  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy-Produktseite.
  2. Wählen Sie SSL-Zertifikate und dann Verwalten für das Zertifikat, das Sie ändern möchten.
  3. Wählen Sie Alternative Antragstellernamen ändern aus .
  4. Geben Sie unter Domain hinzufügen die SAN-Adresse ein, die Sie hinzufügen möchten, und wählen Sie dann Hinzufügen. Wenn Sie mehrere SANs hinzufügen möchten, können Sie sie durch Komma trennen oder einzeln eingeben.
  5. Wenn Sie mit dem Hinzufügen Ihrer SANs fertig sind, wählen Sie Änderung hinzufügen und dann Alle Änderungen senden .

Hinweis: Während die primäre Domain Ihres UCC-SSL Ihre Domain mit und ohne www abdeckt (wie coolexample.com und www.coolexample.com), müssen Sie sicherstellen, dass beide Versionen Ihrer Domain als separate SANs mit allen hinzugefügten Domains enthalten sind (wie coolexample.net oder mycoolnewbusiness.com).

Ihr SSL-Zertifikat wird ausgegeben und steht innerhalb einer Stunde in Ihrem Konto zum Download zur Verfügung.

So entfernen Sie einen alternativen Antragstellernamen

  1. Gehen Sie zu Ihrer GoDaddy-Produktseite.
  2. Wählen Sie SSL Certificates (SSL-Zertifikate ) und dann Manage (Verwalten) für das Zertifikat, das Sie ändern möchten.
  3. Wählen Sie Alternative Antragstellernamen ändern aus .
  4. Wählen Sie rechts neben dem SAN, das Sie entfernen möchten, die Option ausrotes x im Kreis . Wiederholen Sie diesen Vorgang für alle anderen SANs, die Sie entfernen möchten.
  5. Wenn Sie alle SANs ausgewählt haben, die Sie entfernen möchten, wählen Sie Änderung hinzufügen und Alle Änderungen senden .
    Entfernen eines SAN-roten x in einem Kreis

Ihr SSL-Zertifikat wird ausgegeben und steht innerhalb einer Stunde in Ihrem Konto zum Download zur Verfügung.

Weitere Informationen