Zum Hauptinhalt springen
Rufe uns an
Telefonnummern und Uhrzeiten
Hilfecenter

Erkunde unsere Onlinehilfe

Hilfe

WordPress Hilfe

Wir haben die Seite für Sie so gut wie möglich übersetzt. Sie können sie sich aber auch auf Englisch ansehen.

Aktivieren und Deaktivieren von Plugins in WordPress

WordPress bietet viele Plugins, um Ihre Website um Funktionen zu ergänzen. Sie reichen von Anti-Spam-Kommentarfiltern bis hin zur Unterstützung beim Schaffen eines sozialen Netzwerks im kleinen Umfang.

So aktivieren Sie ein Plugin

  1. Bei WordPress anmelden.
  2. Wählen Sie im linken Menü Plugins und dann Neu hinzufügen aus .
  3. Geben Sie in der Suchleiste das gewünschte Plugin ein und wählen Sie Jetzt installieren .
  4. Wenn das Plugin installiert wurde, wählen Sie Aktivieren .

Wie Sie das Plugin verwalten und verwenden, hängt vom Entwickler ab. Sie können Plugins alle derzeit installierten Plugins sehen auf dem Menü durch Auswahl.

Hinweis: Einige WordPress-Plugins können die Leistung Ihrer Website verlangsamen. Wenn du Plugins deaktivierst und dann erneut die Leistung deiner Website testest, kannst du Probleme mit der Geschwindigkeit beheben.

Deaktivierung von WordPress-Plugins

  1. Bei WordPress anmelden.
  2. Wählen Sie im linken Menü Plugins aus .
  3. Wählen Sie alle Plugins aus, die Sie deaktivieren möchten.
  4. Wählen Sie im Dropdown-Menü Bulk-Aktionen die Option Deaktivieren und dann Übernehmen aus .

Weitere Informationen