|  Start
Hilfe

GoDaddy-Hilfe

Abgesicherter Modus von PHP auf Ihrem Plesk Server

Standardmäßig wird von Parallels Plesk Panel für PHP während der Installation der abgesicherte Modus eingestellt. Um den abgesicherten Modus von PHP auszuschalten, müssen Sie eine Remote-Verbindung zu Ihrem dedizierten Server aufbauen und die PHP-Initialisierungsdatei ändern.

Linux-Server

So schalten Sie den abgesicherten Modus von PHP auf Ihrem Linux-Server aus

  1. Stellen Sie über SSH (weitere Informationen) eine Verbindung zu Ihrem Server her.
  2. Wechseln Sie zum Root-Benutzer (weitere Info).
  3. Geben Sie das Passwort Ihres Servers ein.
  4. Führen Sie den folgenden Befehl aus:
    vi /etc/php.ini
  5. Gehen Sie in die Zeile safe_mode = on und drücken Sie die Taste "i".
  6. Ändern Sie die Zeile in safe_mode = off und drücken Sie die Taste "Esc".
  7. Geben Sie :wq! ein, um Ihre Datei zu speichern.

Windows-Server

So schalten Sie den abgesicherten Modus von PHP auf Ihrem Windows-Server aus

  1. Stellen Sie über Remote Desktop (weitere Informationen) eine Verbindung zu Ihrem Server her.
  2. Öffnen Sie die Datei c:\windowsphp.ini im Notepad-Editor.
  3. Ändern Sie die Zeile safe_mode = on in safe_mode = off.
  4. Speichern und schließen Sie die Datei php.ini.

Nachdem Sie die Datei geändert haben, müssen Sie Ihren Webserver neu starten. Sie starten Ihren Webserver über Parallels Plesk Panel neu, indem Sie unter Server > Serviceverwaltung die Option zum Stoppen/Starten wählen.


War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.