Abgelaufene Domainnamen wiederherstellen

Innerhalb der Karenzzeit für die Verlängerung und des von der Registry eingeräumten Rücknahmezeitraums können Sie versuchen, abgelaufene Top-Level-Domainnamen (TLDs) zu reaktivieren. Zusätzlich zu den Kosten für die Verlängerung können in diesem Fall auch Gebühren für die erneute Zuweisung des Domainnamens anfallen. Weitere Informationen finden Sie unter

So erhalten Sie einen abgelaufenen Domainnamen zurück

  1. Melden Sie sich bei Ihrer Kontoverwaltung an.
  2. Klicken Sie neben Domains auf Starten.
  3. Wählen Sie im Menü Domains die Option Abgelaufene Domains.
  4. Wählen Sie den Domainnamen, den Sie zurückerhalten möchten. Sie können auch mehrere auswählen.
  5. Klicken Sie auf Wiederherstellen.
  6. Wählen Sie den Verlängerungszeitraum für den bzw. die Domainnamen, und klicken Sie auf Weiter.

    HINWEIS: Je nach Registry ist die mögliche Dauer des Verlängerungszeitraums für Domainnamen unterschiedlich.

  7. (Optional) Wählen Sie die gewünschten Registrierungs- und Website-Optionen für die Verlängerung Ihrer Domainnamen aus.
  8. Schließen Sie den Bezahlvorgang ab.

War dieser Artikel hilfreich?
Vielen Dank für deine Vorschläge. Um mit einem Mitarbeiter unsere Kundenservice zu sprechen, nutze bitte die Telefonnummer des Support oder die Chat-Option oben.
Gern geschehen! Können wir sonst noch etwas für Sie tun?
Tut uns leid. Teile uns mit, was unklar war, und warum diese Lösung nicht zur Behebung des Problems geführt hat.