Nima Kelly
Executive Vice President und General Counsel (Generalsyndikus)

Zurück

Nima Kelly ist General Counsel (Generalsyndikus) für GoDaddy, verantwortlich für Fusionen und Übernahmen, Governance, Unternehmens- und Patentrecht und Fragen zum geistigen Eigentum sowie Verträgen mit Kunden und Dritten.

Seit ihrem Einstieg bei GoDaddy 2002 war Nima Kelly als Vice President bei Wild West Domains (der Wiederverkäufer-Filiale des Unternehmens), in Öffentlichkeitsarbeit und Verwaltung und als stellvertretender Generalsyndikus tätig. Sie verstärkte mit GoDaddy Cares auch die wohltätigen Bemühungen des Unternehmens und entwickelte die legendären Weihnachtsfeiern des Unternehmens.

In ihrer Zeit vor GoDaddy arbeitete Nima für Business Edge Solutions und Beechwood Data Solutions. Sie war zudem Rechtsanwältin für Arbeitsrecht in New York.

Nima Kelly absolvierte hat juristischen Abschluss der der Universität von Pennsylvania und einen Bachelor mit „Summa cum laude” des Gettysburg College, wo sie Mitglied der Studentenvereinigung Phi Beta Kappa war. Sie ist Baseballfan und geht gern in die Metropolitan Opera.