Andrew Low Ah Kee
Chief Revenue Officer

Zurück

Als Chief Revenue Officer ist Andrew Low Ah Kee verantwortlich für die Vermarktungsbemühungen von GoDaddy weltweit. Im Team Global Market Operations liegen die weltweiten Funktionen für Marketing, Online-Verkauf und Merchandising, Preisgebung und Analysen. Zudem finden sich dort die internationalen Expansionsbemühungen und regionalen Teams von GoDaddy. Andrew Low Ah Kee und sein Team konzentrieren sich darauf, die Ergebnisse des Geschäftsjahres voranzubringen und durch Expansion von Marke und Märkten künftiges Wachstum zu ermöglichen.

Vor seinem Beitritt zu GoDaddy 2014 fungierte Andrew Low Ah Kee als Direktor von KKR Capstone. Dort arbeitete er mit den Teams für Investitionen in Consumer, Technology und Media daran, Investitionsgelegenheiten zu finden und das Wachstum von Portfoliounternehmen zu beschleunigen. Seit der Investition von KKR im Jahr 2011 arbeitete er eng mit GoDaddy zusammen. Vor seiner Zeit bei KKR war er Consultant bei der Boston Consulting Group.

Andrew Low Ah Kee hat den Master of Business Administration der Harvard Business School und den Bachelor in Angewandter Wissenschaft der University of Toronto.