Blake Irving
CEO

Zurück

Nach seinem Rücktritt als CEO von GoDaddy blieb Blake Irving der Firma als Direktor des Aufsichtsrates erhalten.

Vor seiner Tätigkeit bei GoDaddy war Blake Irving Chief Product Officer bei Yahoo, wo er die einheitliche Produktvision und -strategie entwickelte, die zu weltweitem Wachstum der PC- und Mobilgeräte-Nutzer von Yahoo führte.

Zuvor hatte Blake Irving zahlreiche leitende Positionen bei Microsoft inne. Seine berufliche Laufbahn begann 1981 bei Xerox. Er war an vielen Produkten und Diensten beteiligt, die im Internet nicht mehr wegzudenken sind, darunter Typographie, private Kommunikation, Abonnementdienste und Back-End-Internetwerbung.

Blake Irving hat den Bachelor der San Diego State University und einen MBA der Pepperdine University, wo er anschließend lehrte. Seine Hobbys sind Golf, Surfen, Radfahren und Reisen mit seiner Familie.